Donnerstag, 4. August 2016

Blogtour: Der Auftragsthriller: Thema - Seitensprung

Werbung


Willkommen zum heutigen Thema:
Seitensprung 


Ja für viele Menschen sicherlich ein nicht sehr schönes Thema....vor allem für diejenigen, die hiermit bereits in ihrer Beziehung oder gar Ehe konfrontiert wurden...
Denn auch unserer liebe Trudy aus dem Buch : Der Auftrags Thriller musste in ihrer Ehe miterleben, wie ihr Ehemann fremd ging....
Zum Glück gibt es da das gerechte Schicksal.....dass Trudy ein wenig Schützenhilfe gab, als ihr Ehemann verstarb. Somit ist sie elegant der Trennung bzw ihr Vorhaben aus dem Weg gegangen^^
Aber natürlich haben nicht alle betrogenen Frauen dieses Glück...und müssen sich entweder mit den Seitensprüngen ihres geliebten "Prinzen" abfinden, oder sie müssen sich von dieser treulosen Tomate trennen...

Doch leider gibt es immer wieder zu viele Frauen, die sich einfach nicht trauen, ihre Beziehung zu beenden...egal wie unglücklich sie in dieser auch sein mögen, sie verschließen die Augen und hoffen darauf, dass es bald von alleine besser werden wird...
Doch machen wir uns nichts vor...von alleine klappt meistens nichts....und natürlich kann "man" oder in den meisten Fällen "Mann" einen Fehler machen....doch meistens wird sich dieser Fehler wohl wiederholen ...
Denn es stellt sich die Frage, ob es wirklich bei einem Ausrutscher bleibt...oder ob es dann irgendwann zur Gewohnheit des Partners wird, einfach mal fremdzugehen....?
Und wie oft suchen betrogene Frauen dann die Schuld bei sich selbst??
"Hört auf damit! "
Würde ich am liebsten diesen Frauen zurufen und sie wachrütteln...lasst euch das nicht einreden und vor allem nicht gefallen..
Zieht Eure Konsequenzen daraus und beginnt damit der Wahrheit ins Gesicht zu sehen, nur so hat man die Chance neu anfangen zu können und womöglich warten in der fernen Zukunft auch auf Euch solche Sahneschnitten wie es bei Trudy der Fall war?^^^

Doch auf der anderen Seite gibt es auch Frauen die ihre Männer betrügen...nun ja ...ich finde ja fast dass es für einen Mann noch viel schlimmer zu ertragen ist, wenn seine Frau fremd geht...
Hier kommt bei vielen das verletzte Ego noch dazu...

Letztendlich tut es immer weh...egal ob Mann oder Frau betrogen wird...denn ein Seitensprung verletzt erheblich die Gefühle....und schädigt sicherlich das Vertrauen in die andere geliebte Person...und auch wenn man sich entscheiden sollte, dem anderen zu vergeben...so wird sicherlich immer ein Rest an Zweifel an dessen Treue zurück bleiben...

Meine Meinung:

Natürlich kommt es immer auf den Einzelfall und auf die Beteiligten an!...dennoch muss ich gestehen, wäre das für mich persönlich ein absolutes No Go in einer Beziehung und so gar nicht akzeptabel.
Ich befürchte ja , dass ich dem armen Mann der mich jemals betrügen würde, sein Leben wirklich ziemlich einheizen würde...und das in keinem positiven Sinne^^ hüstel :-)
Da macht sich doch so ein Auftragskill...ähm Thriller immer gut, den ich dann schreiben würde lach


Aber nun zu einem viel schöneren Thema: 

das Gewinnspiel:



Gewinne:
1. Preis - 2 x 1 signiertes Print
2. Preis - 2 x 1 Goodiepaket

Ihr müsst nur folgende Frage beantworten:

Wie würdet ihr reagieren, wenn ihr mitbekommen würdet, dass Euch Euer Partner/Ehemann betrügt??

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 7.8.2016 um 23:59 Uhr.


 

Hier unserer Fahrplan mit den entsprechenden Haltestellen^^

Tag 1: Der Auftrags-Thriller (Buchvorstellung mit Leseprobe + Autorenvorstellung)
http://www.richteronweb.de
Tag 2: Seitensprung (Einmal ist okay, oder eher „once a cheater, always a cheater“?)
bei mir!
 
Tag 3: Dreiecksbeziehung – Top oder Flop 
https://buecherleser.com 
Tag 4: Fake Apps
http://bookwormdreamers.blogspot.de
 
Tag 5: Entspannen mit Trudi
http://babsleben.blogspot.de

Tag 6: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs




Kommentare:

  1. mein Instinkt würde sagen schieß ihn ab und lass ihn laufen-doch was würde in dem Moment mein Herz sagen....?? das könnte ich nur in der Situation steckend erst entscheiden.
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen, ich gehöre nicht zu den Menschen, die einen Seitensprung verzeihen. Nach so einer Sache ist das Vertrauen weg und nur mit Liebe funktioniert eine Beziehung nicht. Ohne Vertrauen geht nichts. Daher wäre für mich nur die Trennung vernünftig. LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    danke für deinen Beitrag. Das ist sehr schwierig zu sagen. Ich möchte nie in diese Situation kommen. Ich kann auch gar nicht sagen, wie ich da reagieren würde. Das würde sich dann entscheiden.
    Liebe Grüße,
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Man kann einiges verzeihen, aber wenn der Freund/Mann untreu wird? Das könnte ich nicht. Und ich möchte es auch nicht erleben.

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben!
    In den Staaten gibt es eine Art Sprichwort zum Thema Fremdgehen, das finde ich sehr passend: „Cheating is for the lazy and the coward. So talk or walk.“
    Wenn es in einer Beziehung kriselt, löst man die Probleme nicht durchs Fremdgehen, sondern wenn man darüber redet. Oder man löst sie nicht, dann ist es vielleicht besser, sich zu trennen.
    Denn ein Seitensprung ist etwas, das man nicht rückgängig machen kann. Er ist verletzend für den Partner und bedeutet einen enormen Vertrauensverlust.
    Darum ist meine Haltung zu diesem Thema: "talk or walk“

    Liebe Grüße, eure Jane ,-)

    AntwortenLöschen
  6. Rausschmiss ohne Rückfahrticket.
    Fremdgehen geht gar nicht.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Nadine,
    wow tolle Interpretation von Seitensprung. Ich habe mir natürlich dich in einem Video vorgestellt, so wie du immer nett über die Bùcher erzählst. Cool...
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. Hi Nadine,
    wow tolle Interpretation von Seitensprung. Ich habe mir natürlich dich in einem Video vorgestellt, so wie du immer nett über die Bùcher erzählst. Cool...
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend,
    vielen Dank für deinen schönen Beitrag über ein nicht so tolles Thema, bei dem sicher auch jeder hofft, dass es einen selbst nie trifft.
    Ich denke nicht, dass mir der Mann dann nochmal unter die Augen treten müsste. Ich bin eine sehr zu Eifersucht neigende Person und würde nach dem das passiert ist, definitiv (wenn ich ihm eine weitere Chance geben würde) andauernd misstrauisch sein und alles hinterfragen, was der Beziehung einen erneuten Todesstoß geben würde. Eine zweite Chance wäre also sinnlos, denn jemanden zu verzeihen ist eine Sache, aber jemanden erneut zu vertrauen eine ganz andere(Weiß ich aus Erfahrung mit allen möglichen Menschen).
    Mir wurde mal gesagt, dass man verzeiht um seinen Seelenfrieden wieder zu bekommen, aber meiner Meinung nach, ist er dann nur für kurze Zeit wiederhergestellt und man bekommt ihn nur wieder, wenn man einen Schlussstrich zieht und nach so einer Aktion gäbe es für mich gar keine andere Option, als das zu tun.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Hallo. Danke für den tollen Beitrag.

    Wenn ich ehrlich bin ich weiß nicht wie ich darauf reagieren würde,wenn mein Mann mich betrügen würde,ich war bis jetzt noch nicht in diese Situation gewesen. Ich denke mal ich wäre zutiefst verletzt und würde ihn aus der gemeinsame Wohnung rausschmeißen oder eher meine Sachen packen und so sofort zu verschwinden. Aber ich bin davon überzeugt wenn man sich wirklich liebt und immer über seine Probleme redet dann kommt sowas gar nicht vor.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    bei mir wäre das Vertrauen zerstört und ich würde mich wohl trennen... aber sowas ist leichter gesagt als getan.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  12. Hey :)

    Ich würde meinen Mann vor die Tür setzen und auf nimmer wieder sehen.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Hey :)

    Ich würde meinen Mann vor die Tür setzen und auf nimmer wieder sehen.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen.
    Also wenn ich meinen Partner dabei erwischen würde, dann dürfte er seine Koffer packen und dann gehen, das ist etwas, was ich nicht verzeihen kann.
    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen