Samstag, 2. Januar 2016

Rezension: Black Blade: Das eisige Feuer der Magie von Jennifer Estep



Buch: Black Blade: Das eisige Feuer der Magie
Autor: Jennifer Estep
ISBN: 978-3492703284
Verlag:
IVI
Seiten: 368



Klappentext des Inhaltes:


Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe. 

(Quelle: IVI Verlag)


Meine Meinung:


„Black Blade: Das eisige Feuer der Magie“ von Jennifer Estep ist der Auftakt Band einer neuen fantastischen Jugendbuchreihe.
Wir lernen die 17 jährige Lila Merriweather kennen, die sich alleine und ziemlich taff im magischen Ort Cloudburst Falls behauptet und so ihr Leben unter den gegebenen Umständen ziemlich gut zu meistern scheint.
Als Waise hat sie sich ihr Leben in einem Keller in der Bibliothek eingerichtet und verdient sich ihren Lebensunterhalt mit einzelnen Raubzügen. Sie ist eine Einzelgänger und versucht sich aus den Fehden der unterschiedlichsten mächtigsten Familien die in Cloudburst Falls leben herauszuhalten, die meistens gefährlich enden können. Besonders die Sinclair Familie und der Draconi Clan besitzen die mächtigsten Positionen in der Stadt und verfügen nicht nur über Reichtum, sondern auch an Macht!
Fast schon Mafia ähnlich herrschen die Familien über diesen Ort, nur mit dem kleinen Unterschied dass sie über magische Fähigkeiten verfügen, genauso wie auch diverse andere Bewohner in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in Amerika.
Auch Lilia besitzt ein ganz besonderes Talent, dass sie meistens verborgen hält, da es für sie gefährlich werden könnte , sollten die falschen Leute davon Kenntnis erlangen.
Doch dann wird sie in einen Angriff auf ein Mitglied der Sinclair Familie verwickelt, und ohne dass sie es will, mischt sie sich ein und rettet sein Leben. Nach diesem Vorfall soll sich schon bald ihr Leben grundlegend verändern, als sie vom Familienoberhaupt des Clans als Leitwächterin angeheuert wird. Obwohl sie zuerst von dieser Idee abgeneigt ist , insbesondere da ihre Vergangenheit sehr mit den beiden Sippen verbunden ist, wird sie bald schon zu einem wichtigen Teil ihres neuen Zuhauses....doch die Fehde und die Angriffe die auf ihre neuen Arbeitgeber lauern, machen ihre neue Aufgabe mehr als gefährlich...

Ein wirklich tolles Fantasy Jugendbuch, der mit einer selbstsicheren und mutigen Heldin auftrumpft, ebenso wie mit einigen sympathischen Jugendlichen , die man im Laufe der Handlung immer besser kennenlernt. Doch nicht nur die Mitglieder aus der Sinclair Familie bekommen wir näher vorgestellt, sondern auch einige Personen aus den anderen Familien. Alle bieten bereits jetzt sehr viel an Potential für die weiteren Folgen und daher freue ich mich schon jetzt auf die Fortsetzung. Ebenso wie auf die anbahnende Liebesbeziehung, die bereits hier in den Startlöchern steht und für die nötige Romantik in all dem Trubel sorgt :-)

Von mir bekommt es 5 von 5 Punkten





Herzlichen Dank für dieses Rezensionsexemplar an:


Kommentare:

  1. Hallo Kendra,

    wie schön, dass dir das Buch genauso gut gefallen hat wie mir. Du hast Recht, in der Geschichte steckt definitiv noch einiges an Potenzial für die beiden Folgebände. Auf die freue ich mich auch schon sehr. :)

    Liebe Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Hanna, ja auch ich freue mich schon total auf die Fortsetzung! :-)) LG Kendra

      Löschen
  2. Hey Kendra,
    ich freue mich so, dass alle auch so begeistert sind wie ich. Ja, Lila ist wirklich toll und die Mischung machts. Toll geschrieben! Ich freue mich auch RIESIG auf Band 2.

    Liebste Grüße,
    Liss ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    Tolle Rezi! Dieses Buch steht in meinem Regal und freue mich draus es endlich zu lesen.
    Bleibe hier als Leserin und Folge dir über GFC

    Liebe Grüße
    Mersii
    http://rotaliedbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Mersii, danke dir!! Das freut mich. Das Buch kann ich echt empfehlen :-)))
      Werde auch gleich mal bei dir stöbern!
      Liebe Grüße Kendra

      Löschen