Montag, 25. Januar 2016

Probleme mit der Bearbeitung von Beiträgen


Puh habe ungelogen eben 2 Stunden über eine Überarbeitung eines geplanten Beitrags gesessen und bin immer noch nicht zufrieden damit...
Aber geht das nur mir so, oder spinnt das Programm des öfteren Mal von Blogger com?
Ich ändere eine Schriftgröße ab und speichere es und schwups...tut er es in der Vorschau einfach nicht umsetzen....
Irgendwie stehe ich hier echt auf Kriegsfuß mit den zur Verfügung stehenden Optionen...Geht das nur mir so? Oder haben sich kleine Kobolde in meinem PC versteckt, die hier die Hände mit im Spiel haben?
 Jedenfalls ist das total ätzend, und macht so einen Beitrag echt zu einem wahrlichen Marathon...im Durchhaltevermögen.....habe eben schon daran gedacht vor Wut den PC aus dem Fenster zu schmeißen, konnte es mir aber gerade noch verkneifen^^
 Habe beschlossen es nun letztendlich so zu lassen, wie es mir das Programm und die "Kobolde"  anbieten (dann setz ich halt eine Brille auf und tue es mir dann schön reden *hüstel*)
Aber schon ziemlich frustrierend, wenn man es schön machen will und dabei nur Steine in den Weg gelegt bekommt .-( 
Habt ihr auch solche Momente indenen nichts klappt? 
Ich werde mir nun einen Beruhigungstee machen müssen, da meine Nerven echt wieder am Ende sind^^

Liebe Grüße Kendra
 

Kommentare:

  1. Hallo Kendra.
    Diese Probleme kenne ich. Ich bin sowieso nicht so der Pro was Formatierung & Co angeht und verzweifel da regelmäßig dran. Gerade auch was Bilder an den richtigen Stellen und ungewollte Leerzeilen angeht^^
    Beim Adventskalender hatte ich zum Beispiel das Problem, dass es mir einfach die Farben der Schrift immer wieder geändert hat. Was rot sein sollte blieb schwarz, was schwarz sein sollte wurde teilweise rot, manchmal auch blau ^^ Musste mich dann irgendwie durch den html-Code pflügen und es direkt dort richtig eingeben. Google und diverse Hilfeforen waren da meine besten Freunde^^
    Lieben Gruß,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Steffi, ja das trifft auch auf mich zu^^ Bin ein totaler Anti Formatierungsnerd^^ Ich kann gerade mal das nötigste, was ich für den Blog machen muss^^ Schade zwar, aber ich glaube dafür bin ich schon zu alt um das noch mal zu schnallen^^ Liebe Grüße Kendra

      Löschen
  2. Huhu Kendra,
    das Problem kenne ich sehr gut. Ich schreibe meine Beiträge deswegen meistens im html. Dann kann ich die Formate selbst divinieren...
    Es ist wirklich nervig!

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Steffi, gut das es nicht nur mir so geht! :)
      Denke da immer gleich, dass ich total ne Niete bin :-)
      Danke dir für dein Kommi :-))

      Liebe Grüße Kendr

      Löschen
  3. Ja das passiert öfter :) Ich würde einfach ins HTML vom Blog gehen und es dort ändern. Hier ist ein Blogpost den ich mal geschrieben habe der viele Codes erklärt: http://littletalkblog.blogspot.de/2015/08/tutorial-seitentext-in-blog-posts-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Ines, danke dir für den Tipp! :-) Das ist ja super! Das muss ich mir unbedingt mal durchlesen und dann hoffen, dass mein nächster Beitrag dann schöner aussieht :-) Liebe Grüße KEndra

      Löschen