Freitag, 29. Januar 2016

Follow Friday



Follow Friday




Auch heute ist es wieder mal Zeit für den Follow Friday , den die liebe 
A Bookshelf Full Of Sunshine ins Leben gerufen hat. Alles weitere könnt ihr gerne auf ihrem Blog nachlesen :-)



Die heutige Frage lautet:

Was haltet ihr vom "Duden" in Büchern. Zum Beispiel im High Fantasy Bereich. Erklärungen, Übersetzungen, Landkarten. Nervig oder eine Bereicherung? 


Also ich muss gestehen, dass ich diese Dinge eigentlich gar nicht brauche, da ich diese Nachschlageseiten gar nicht benutze^^ Auch die Landkarten finde ich zwar vom optischen immer eine feine Sache, aber wirklich richtig anschauen (also wo welches Reich sich befindet) tue ich es nicht.
Nervig sind sie zwar nicht für mich, aber wie gesagt wirklich von Nutzen auch nicht^^



Achso ihr könnt mich gerne im Zuge des Follow Fridays folgen , einfach im Kommentar mitteilen das ihr mir nun folgt und schwups komme ich zu euch geflogen und werde euch ebenfalls folgen :-) 
(Wie es ja auch schon alleine der Begriff Follow Friday eigentlich selbst erklärt)

Liebe Grüße Kendra


Kommentare:

  1. Hallo Kendra,

    ich finde besonders Landkarten immer ganz nett. Ich schaue sie mir meist vor dem Lesen an, um einen groben Überblick zu haben. Aber ständig hin- und herblättern, das mag ich auch nicht. Wichtige Erklärungen sollten sich eigentlich aus dem laufenden Text ergeben, sonst ist das meiner Meinung nach nicht gut gemacht.

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kendra,
    danke für deinen Besuch bei mir! Ich gehöre nun auch zu deinen Followern. :)
    Ich finde Landkarten immer ganz gut. Gerade wenn die Fantasywelt doch große Ausmaße annimmt. Ich schaue da ganz gern mal nach :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kendra,

    danke nochmal für deinen Besuch auf meiner Seite ;).
    Ich bin auch schon Followerin auf deiner Seite geworden :D.

    Liebe Grüße
    Anie

    http://anie1990.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kendra,
    ich finde auch, dass solche Duden zwar schön sind, aber sie dürfen eigentlich für das Buch nicht notwendig sein. Eine schöne informative Zugabe also. Manche schaue ich mir an, aber wenn ich ewig hin und her blättern muss, nervt es mich.
    Hier ist mein Beitrag:
    https://einanfangundkeinende.wordpress.com/2016/01/29/follow-friday-29-01-2016/
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Kendra,

    ich bin ein großer Fan von Landkarten und auch Duden. Wenn ich den Duden nicht brauche, auch gut, aber wenn ich mal etwas nachlesen möchte ist es klasse, dass er da ist.
    Ich folge dir dann mal ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    AntwortenLöschen