Donnerstag, 15. Oktober 2015

E-Book Rezension: Bloody Diamond: Schatten der Ewigkeit von Jessica Lukas







Buch: Bloody Diamond: Schatten der Ewigkeit

Autor: Jessica Lukas
E-Book 
 
 
 
Klappentext des Inhaltes:
 

Als englische Königstocher hatte Emily ein gutes Leben. Wohlbehütet lebte sie im Schloss ohne das Morden und Kämpfen auf den Straßen Londons zu bemerken. Doch als sie eines Tages flüchtet und dabei einen geheimnisvollen, verletzten Mann in einer Gasse entdeckt, ändert er ihr gesamtes Leben: Sie kann nicht mehr aufhören an ihn zu denken, auch wenn sie weiß dass sie ihn vergessen sollte. Denn er ist gefährlich. Als er jedoch zu ihrem Leibwächter gewählt wird ohne dass jemand von seiner wahren Identität erfährt, findet sich Emily schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung wieder: Wird sie sich für ihre Familie oder für ihre Liebe zu Ian entscheiden?  
 
(Quelle:Amazon)


Meine Meinung:


„Bloody Diamond: Schatten der Ewigkeit von Jessica Lukas ist ein fesselndes, bezauberndes Fantasy Vampir Buch, das nicht nur mit tollen Protagonisten ,sondern auch mit einer spannenden und mitreißenden Story überzeugen kann.

Der Leser begleitet die Prinzessin Emily in der Ich Variante auf ihr bevorstehendes Abenteuer, in das sie eigentlich eher zufällig hineinschlittert.
Denn eigentlich will sie nur ihrer behüteten „Gefangenschaft“ in ihrem Schloss entrinnen, denn aufgrund einer Immunschwäche kann jede Infektion für sie den Tod bedeuten. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich ihr Vater, der berühmt berüchtigte König Vlad Sorgen um seine Tochter macht und sie am liebsten nicht gehen lassen möchte. Heimlich jedoch entrinnt sie den Mauern und schon bei ihrer ersten Tour in Freiheit begegnet sie einem Mann, der in Zukunft ihr Schicksal werden soll..... Denn Ian, ist ein Vampir und zählt somit zu den Todfeinden von ihrem Vater und ihrem Bruder Damen. Während sich Ian als Leibwächter von Emily ins Schloss mogelt, weiß niemand von seiner wahren Identität....und Emily selbst steht zwischen der Entscheidung ob sie loyal zu ihrer Familie stehen soll oder ihren Beschützer vor der drohenden Rache bewahren will....
Während sie sich dazu entscheidet für ihre Liebe und der Gleichberechtigung der Rassen zu kämpfen, machen sich Ian und Emily auf eine gefahrvolle Reise.

Zitat Seite 207:
„Im Laufe meiner Reise lernte ich die Rasse der Vampire immer besser kennen und verstehen“ 
 
Auf ihrem Weg sind sie immer auf der Suche nach weiteren Verbündeten für ihre Sache, ebenso wie sie auch immer auf der Flucht vor den angeheuerten Auftragsmördern sind, die ihnen im Nacken sitzen....ebenso müssen sie sich vor den gefährlichen Exorzisten in Acht nehmen, die ohne Mitleid jeden Vampir und jeden Sympathisanten ausrotten wollen...
Unter all den Schwierigkeiten die Emily erleben und überstehen muss, droht auch immer das Damoklesschwert ihrer schweren Krankheit zu schweben, dass alsbald heruntersausen wird..doch kann sie vorher noch den Frieden für ihre neuen Freunde bei ihrer Familie erkämpfen?

Ein wirklich packender Fantasy Roman der nicht nur mit viel Action ,sondern auch mit einigen romantischen Szenen den Leser fesselt. Auch Emily ist ein wirklich tolles Mädchen, dass im Laufe der Geschichte von einer schüchternen jungen Frau zu einer tapferen und mutigen Kämpferin mutiert. Sehr schön kann man hier den Wandel nachvollziehen, während man sie auf ihrem Weg begleitet und erkennt, dass man manchmal einfach für seine Überzeugungen kämpfen muss, um etwas tatsächlich verändern zu können....auch wenn dies nicht immer ohne Opfer vonstatten geht...

Für mich gibt es daher nichts mehr zu sagen, außer dass der Titel Progamm ist, denn hier versteckt sich ein toller Lesediamant.




Von mir bekommt es 5 von 5 Punkten!





Herzlichen Dank für dieses E Book an die Autorin:
Jessica Lukas






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen