Sonntag, 2. Dezember 2012

Wichtig: wird Bloglovin das neue GFC?

Hallo ihr Lieben,

auch zu mir ist die erschreckende Neuigkeit gedrungen, dass es bald kein Google Friend Connect mehr geben wird!! Ich war ehrlich gesagt leicht schockiert, da ich selber immer darüber andere Blogs folge und so immer auf dem Laufenden bin.
Da dies jedoch wegfallen wird, steige ich jetzt auf Bloglovin um.
Habe mich dort angemeldet und werde langsam mal alle meine Blogs über dieses besagte Bloglovin verfolgen.

Ich hoffe ihr tut es mir gleich und verfolgt auch mich weiterhin fleißig, diesmal über Bloglovin, damit ihr weiter meine Berichte lesen könnt. Ich würde mich sehr darüber freuen!

Achso da ich irgendwie zu blöd bin dass Widget for bloglovin auf meine Seite zu bekommen, müsst ihr euch direkt auf Bloglovin anmelden und dort nach Traumfantasiewelten in der Suchanzeige suchen, dann könnt ihr mich verfolgen^^

P.s. Über Hilfe zum Einbinden dieses Logos würde ich mich freuen^^

Achso über Facebook könnt ihr mich natürlich auch verfolgen :-))
Ist ganz oben von mir eingebunden worden, ihr müsst nur auf gefällt mir klicken^^
Würde mich auch sehr darüber freuen, da ich Bilder einfach liebe^^

Liebe Grüße Eure Kendra

Kommentare:

  1. Hallo Kendra,

    Die Umstellung auf Bloglovin habe ich gestern schon erledigt. War ein ganz schöner Akt alle Blogs, denen ich per GFC folge dort einzutragen, aber es erledigt, und so wie es aussieht funktioniert das ganze auch ganz gut. Wenigstens entsteht so kein Schock, wenn GFC dann irgendwann weg ist.

    LG Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau lieber man ist vorbereitet, als dass es plötzlich nicht mehr da ist und man im Regen steht^^
      Danke dir für dein Kommi :-)

      Liebe Grüße Kendra

      Löschen
  2. Ist das nun wirklich so? Wieso soll das denn weg kommen?

    LG JuFax3

    AntwortenLöschen
  3. Wo steht das denn, dass GFC eingestellt wird? Ich hab das bisher immer nur als Meldung auf den Blogs gelesen.

    Liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  4. Um ehrlich zu sein weiß ich auch nicht wo das genau steht, aber ich habe in den letzten 2 Tagen das auf anderen Blogs gelesen und daher bin ich mal lieber sicher, und fange jetzt schon mal an meine Leser vorzuwarnen, bzw sie zu bitten mir auf andere Art und Weise die treue zu halten :-) Liebe Grüße Kendra

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mal gegoogelt. Alle Meldungen, die ich gefunden habe, waren auf irgendwelchen Blogs und zumeist schon von Anfang des Jahres. Es stimmt wohl, dass es mit wordpress nicht mehr funktioniert. Aber wie auch immer, das ist eigentlich gar nicht schlecht mit bloglovin. Das Einfügen des "Follow Buttons" war übrigens ganz einfach (und wenn ich das sage, ist es wirklich einfach :o)): Ganz unten im Menü bei bloglovin findest du den Link zu den "Follow Buttons", einfach anklicken, oben den gewünschten Button aussuchen, "Get this icon" klicken, deine Blog-Adresse eingeben und der Button wird erstellt. Darunter findest du eine Info, wie du ihn ins Layout einfügst. Ist aber eigentlich wie immer. Gadget auswählen (HTML/Javascript), dort den kompletten Code einfügen und speichern. Dann kannst du dir den Button ja noch wunschgemäß verschieben. Alles ganz einfach, ehrlich (wenn ich das sogar hinbekomme):o)

    Liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab da mal was gefunden *g*
    http://buzz.blogger.com/2012/11/grow-your-audience-with-google.html

    Ich zitiere mal die Stelle:
    "p.s. Those of you with the Google Friend Connect followers gadget can keep using it, if you like. We retired most of Friend Connect earlier this year, but we'll keep it running on Blogger for the foreseeable future."

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe vorhin auch gleich mal meinen Blog auf Bloglovin angemeldet und RSS-Feed habe ich auch gleich mal ausprobiert :D Lieber gleich im Vorhinein sichergehen, wie wenn man nacher unangenehm überrascht wird ;)
    Das mit dem Bloglovin Button einfügen ist wirklich ziemlich einfach. Deborah hat das ja schon beschrieben und genauso habe ich das auch gemacht ;)

    Liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
  8. Und schon geht's los.
    Also, Google selbst schreibt, dass sie GFC in absehbarer Zukunft weiterbetreiben werden. Tief Luft holen, alles ist gut. Es gibt keinen Einstellungstermin - der kommt möglicherweise irgendwann, aber noch ist er nicht "absehbar". Einige Blogger nutzen diese Google-Ankündigung, um sonst was reinzuinterpretieren und viel Wind um gar nichts zu machen...noch ist aber gar nichts klar.

    Bloglovin habe ich schon lange. Ich finde es aber nicht so gelungen, wie etwa das Dashboard durch GFC. Ich selbst folge also lieber über GFC, aber anbieten sollte man den Dienst schon. Den Botton bindest du übrigens wie ein Widget ein.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu Sarah,

      danke dir für die Aufklärung! Um ehrlich zu sein bin ich jetzt beruhigt :-) Ja klar, das ist manchmal wie ein Dominostein, einer fängt an und dann geht es weiter :)

      Aber ich finde es auch nicht schlecht, dass man mehrere Möglichkeiten hat um einen Blog zu folgen, deswegen ist das ganze dann doch nicht so schlecht^^

      Liebe Grüße Kendra

      Löschen